CTS – 7’6″ – #3

 

Leichte Rute der Klasse 3 für den Bach oder kleinen Fluss, also für die typischen Bachforellenwasser. Für jemanden, der eine leichte Rute mit durchgehender Aktion sucht, ist das die Richtige. Den recht grazilen Blank habe ich versucht entsprechend aufzubauen:

Die schwarzen Ringe sind mit Seide durchsichtig angewickelt und nur mit feinen Trimbändern versehen, um die optische Leichtigkeit nicht zu unterbrechen. Der schwarze Rollenhalter von Alps ist mit einem Spacer aus Banksiazapfen versehen, der dem Zielfisch entsprechend weiß/rot eingefärbt wurde.

Dazu ein kleineres Feeder-Inlay vor dem Griff und eine farblich abgestimmte Abschlusskappe.

Mit Sicherheit eine meiner meist gefischten Ruten.

Interesse an solch einem Ruten-Unikat? Dann nimm Kontakt zu mir auf.


 

Lightweight class 3 rod for creeks or small rivers, let´s say the typical brown trout waters. It´s a real fine rod when you like it light and „fishy“. For the hole setup and especially the wrapping I tried to underline the superlight and fine blank.

You can see invisible wrapped snakeguides with fine black trim bands. In my eyes a good combination to preserve the lightness of the blank. For the spacer I chose banksia cone in brown trout design. Additionally a feather inlay works as small ornament in front of the grip.

One of my favourite rods!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s